Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

NOW GmbH
22.07.2021

Förderaufruf-Service
Veranstaltung
Neuer Förderaufruf für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben wird bald veröffentlicht

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert wieder Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die den Markthochlauf von Elektrofahrzeugen und innovative Konzepte für klimafreundliche Mobilität unterstützen.

Voraussichtlich ab dem 10. August 2021 können Skizzen eingereicht werden. Die Frist endet Ende September. Ein Online-Seminar informiert am 12. August 2021 im Detail zum Förderaufruf.

Mit der neuen, bis Ende 2025 laufenden Förderrichtlinie Elektromobilität führt das BMVI die Unterstützung der Marktvorbereitung und des -hochlaufs von E-Mobilität mit Hilfe von drei Fördersäulen fort:
  • Beschaffung von batterieelektrischen Fahrzeugen und der für den Betrieb notwendigen Ladeinfrastruktur,
  • kommunale und gewerbliche Elektromobilitätskonzepte,
  • Forschung und Entwicklungsprojekte.

In diesem Jahr wurde bereits zu jeder der drei Fördersäulen ein Aufruf durchgeführt.
 
Der aktuell geplante Aufruf zur Einreichung von Projektskizzen gilt Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Gefördert werden:
 

  • Vorhaben zur Entwicklung, Initiierung und umfangreichen Erprobung elektromobiler Nutzungs- bzw. Betriebskonzepte,
     
  • anwendungsorientierte Vorhaben zur Entwicklung und Weiterentwicklung von Komponenten und Systemen batterieelektrischer Fahrzeuge,
     
  • Vorhaben zur Entwicklung und Erprobung innovativer Ladetechnologien, die eine zeitnahe Umsetzung der Technologie ermöglichen und den laufenden Ladeinfrastrukturausbau unterstützen können,
     
  • Vorhaben zur signifikanten Steigerung des Anteils erneuerbarer Energien zum Laden von Elektrofahrzeugen,
     
  • Vorhaben zur Entwicklung, technischen Umsetzung und Bewertung von Systemlösungen und Dienstleistungen im Kontext der Elektromobilität,
     
  • Vorhaben zur Stärkung der Elektrifizierung in den Bereichen Öffentlicher Verkehr, Güter-, Wirtschafts- und Sonderverkehre sowie maritimer bzw. anderer verkehrspolitisch relevanter Anwendungen.
Weitere Förderaufrufe werden 2022 folgen.
 
Weitere Informationen:

Förderrichtlinie Elektromobilität des BMVI

NOW Förderprogramm Elektromobilität
 


 
NOW-Online-Seminar: F&E-Förderaufruf zur Unterstützung des Markthochlaufs der Elektromobilität

am Donnerstag, 12. August 2021, 10:00 Uhr

In unserem Online-Seminar gehen Oliver Hoch und Stefan Sonntag von der NOW GmbH und Stefan Höring vom Projektträger Jülich detailliert auf die Inhalte des neuen Förderaufrufs ein. Anschließend steht ausreichend Zeit zur Verfügung, um Fragen zu beantworten.

Zur Anmeldung
 

Folgen Sie der NOW GmbH auf Twitter und LinkedIn:

NOW GmbH auf LinkedIn
NOW GmbH auf LinkedIn

Unseren Datenschutz können Sie hier einsehen.


Wenn Sie diese E-Mail (an: w.tillmetz@web.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.


Herausgeber / Impressum

NOW GmbH
Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie
Fasanenstr. 5, 10623 Berlin
Tel: +49 (0)30 311 611 6100

HRB-Nr. Berlin-Charlottenburg 112411 B
Vorsitzende des Aufsichtsrats: Heike Seefried,
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Geschäftsführung
Kurt-Christoph von Knobelsdorff (Sprecher)


Redaktion
Nina Posdziech

nina.posdziech@now-gmbh.de

Verantwortlich

Tilman Wilhelm